Mal ein Danke zwischendurch

Und zwar an die Leute aus meinem Stammchat und vor allem das Rudel vom Borderbrot…

Ohne das herrliche Dummgelaber jeden Tag, das mein Hirn so schön ablenkt, wär ich in den letzten Wochen und Monaten bestimmt schon mehr als einmal die Wände hochgekrabbelt, wenn mir nicht vorher die Decke auf den Kopf gefallen wär‘.

Ok… ich hätte vielleicht mehr „sinnvolles“ getan, wenn ich nicht so viel quatschen würde. Aber seien wir ehrlich, die Chancen wären eher gering gewesen…

Und es geht definitiv nix über einen herzhaften Lachkrampf wegen der bekloppten Bilder, die man auf einmal im Kopf hat, um das Hirn vom grübeln abzuhalten (den Bauchmuskelkater ist es wert!)

Also, Leute: Danke! Und bleibt bloß so bekloppt wie ihr seid! Genau so hab ich euch nämlich lieb 🙂

Nachtrag:

Ein „Borderbrotler“ sah den Eintrag und meinte, er wäre gerührt, daß ich sie so toll finden würde… Einige Tage später ging es ihm nicht gut, er verließ den Chat und prompt war die fast komplett im Chat versammelte Crew eben da ruhig und flitzte ins Skype, um ihn aufzumuntern. Ich glaub, wir haben’s geschafft, denn es dauerte nicht lang, und er kam zurück in den Chat und im Skype kam ein „ach, ich mag euch einfach, weiß nicht wieso, aber is so“.

lächel Weißte jetzt, was ich meinte?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s