„Sieg“ des Tages

Die resolute Dame in meinem Kopf (im letzten Eintrag wieder aufgetaucht) meinte heute morgen, wenn ich so stinkig auf mich wäre wegen meinem Verhalten bei meiner Ankunft gestern… dann solle ich das doch einfach ausbügeln, und gut ist!

Ich wär‘ nicht die Maus, wenn ich sofort gesagt hätte „jau, mach‘ ich“. Erstmal gab das eine knappe Stunde lang eine Riesendiskussion mit mir, mir selbst und dem Rest von mir… Ich sollte vielleicht erst noch erwähnen, daß sich der Kontakt zwischen Mama Hakon und mir bisher auf ein strahlendes „Hallo“ von ihr und ein schüchtern lächelndes „Hi“ von mir beschränkt hat… das hat die Diskussion nicht gerade abgekürzt.

Naja, geholfen hat am Ende die Tatsache, daß Hakon keinen Kaffee mehr hatte grins. Ich hab‘ mich ja dran gewöhnt, daß es bei ihm sowieso meistens nur „Ersatzstoff“ (alias Schokocappu) gibt… aber nicht mal der war mehr da!

Also: tiiiief durchgeatmet, und runtergegangen… und gaaanz schüchtern gefragt, ob ich einen Kaffee haben könnte. Ich bekam nicht nur den, sondern auch noch ein Stück Käsekuchen (moah… war der lecker!). Das hat mir dann endgültig Mut gemacht, und ich hab‘ mich für gestern entschuldigt, und ihr erklärt, die Zugfahrt wäre tierisch stressig gewesen, und ich hätte einfach nur schnell hoch und meine Ruhe gewollt. „Kein Problem“ und tierische Erleichterung meinerseits. (Wahrscheinlich fand sie das ganze nur halb so schlimm wie ich? Wär ja nichts wirklich neues…)

Und die Maus hat nun die „offizielle Erlaubnis“ jederzeit runterzukommen, wenn sie was brauch‘ (oder ihr langweilig ist 🙂 )… Ob ich das auch mache, weiß ich noch nicht… aber schön zu wissen, daß ich könnte…

Fazit: Die resolute Dame (ich nenn‘ sie jetzt einfach Helga… irgendwie sieht sie der Frau von Hägar dem Schrecklichen in meiner Vorstellung nicht nur ein bißchen ähnlich lach) war stolz auf mich und meinte „weiter so, Mäuschen“… und mein Schatten sieht nicht mehr ganz so bedrohlich aus. Vielleicht sollte ich einmal täglich über ihn springen? Mal sehen…

5 thoughts on “„Sieg“ des Tages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s