Neulich in der Apotheke…

Bei dem Gespräch mit Christian am Mittwoch ging es unter anderem auch um die Hemmschwelle, wenn es darum geht, dazu zu stehen… Er musste dabei plötzlich grinsen. Auf meinen fragenden Blick hin erzählte er mir eine kleine Anekdote, die ihm letztens ein gemeinsamer Bekannter, der in einer Apotheke arbeitet, erzählt hat:

Kunde kommt rein, streckt ihm (ohne Augenkontakt) das Rezept hin. Antidepressiva.

Der Bekannte nimmt es, und während er noch drauf guckt, sagt der Kunde plötzlich etwas in der Art von „ja, ich brauch‘ Antidepressiva… na und? Kann ja mal passieren.“

Bekannter bleibt ganz gelassen: „Och, das Medikament soll ganz gut sein. Die meisten Kunden bleiben dabei. Aber ich weise sie nochmal ausdrücklich darauf hin, daß es eine Zeit braucht, um zu wirken. Bis dahin kann das Problem auch schlimmer werden… Wenn es zu schlimm wird, oder sich die Nebenwirkungen (zählt sie auf) zeigen, sollten sie aber lieber wechseln. Da warten sie dann besser nicht zu lange, gehen nochmal zum Arzt und lassen sich ein anderes verschreiben.“

Als er hochguckt, sieht er, wie ihn der Kunde total verdattert anguckt. „Wird sowas öfter verlangt?“

Mein Bekannter erklärt ihm, daß Antidepressiva zusammen mit Schmerzmitteln, blutverdünnenden Mitteln, Schlafmitteln und „verdauungsfördernden Mitteln“ zu den Top 5 der am häufigsten über die Theke wandernden Medikamente gehören. Einer der „Verkaufsschlager“ sozusagen…

Laut dem Bekannten muss man dem Kunden angesehen haben, daß ihm in dem Moment ein Stein vom Herzen fiel. „Echt? SO oft? Hätte ich ja nicht gedacht!“ Und ging lächelnd raus…

„Wenn Sie glauben, Sie wären allein mit Ihrem Problem… fragen Sie mal Ihren Apotheker!“ Hätte ich ja auch nicht gedacht, ehrlich gesagt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s