Filed under Pimp my Maus

Na endlich!

Vor ca. 5 Monaten hatte ich eine Idee für ein Tattoo… und seitdem hab‘ ich an der Idee gebastelt. Rumüberlegt, rumprobiert, verworfen, wieder hervorgeholt, hier korrigiert, da hinzugefügt, doch wieder verworfen… Und vorhin, aus heiterem Himmel, fiel mich meine Kreativität von hinten an und *schawupp* es ist fertig! Die Feinheiten kann der Tattoowierer von mir … Weiterlesen

Kraft ziehen… aber woher? Teil 2

„Such dir eine andere Kraftquelle!“ Sagt sich so einfach… Hakons erster Vorschlag war Musik. Funktioniert bei ihm wohl ganz gut. Black Metal reingehauen, mitgebrüllt, gut ist… Ok, dachte ich mir, gucken wir mal. Da ich meine Musik auf dem Rechner immer noch nicht fertig sortiert hab‘ und außerdem einen ziemlich verworrenen Musikgeschmack hab‘ (wundert das … Weiterlesen

1. Stolpersteine

Auch wenn der Eintrag zum 1. Schritt brandneu ist, angefangen hab ich damit vor einer Woche… Und habe auch prompt festgestellt, daß die Praxis nicht immer so einfach ist wie die Theorie. Welch Überraschung, was? Das fängt damit an, daß ich noch jedes Mal Überredungsarbeit bei mir selbst leisten muss, und dadurch teilweise eine kleine … Weiterlesen

Der 1. Schritt

Nach langem Überlegen, womit ich anfange, hab ich mich dann mehr durch Zufall entschieden. Wie das ja meistens so ist… grins Mäuschen lernt jetzt, mal das Schnäuzchen auf und „piep“ zu machen. Sprich, wenn mir was gegen den Strich geht, ich finde, daß jemand mir gegenüber unhöflich war… dann sag ich das. Wenn es um … Weiterlesen

Die To-Do-Liste

gibt es, allerdings bisher nur in meinem Kopf, und das wird auch vorerst so bleiben. So Listen mach‘ ich öfter. Eigentlich jedes Mal, wenn ich was größeres vorhab‘. Und ich glaub, ‚mich „umbauen“, kann man als „was größeres bezeichnen“… Ohne Plan verlier‘ ich bei sowas irgendwann komplett den Überblick. Also hab‘ ich auch in dem … Weiterlesen