Filed under Grübeleien

Neulich in der Apotheke…

Bei dem Gespräch mit Christian am Mittwoch ging es unter anderem auch um die Hemmschwelle, wenn es darum geht, dazu zu stehen… Er musste dabei plötzlich grinsen. Auf meinen fragenden Blick hin erzählte er mir eine kleine Anekdote, die ihm letztens ein gemeinsamer Bekannter, der in einer Apotheke arbeitet, erzählt hat: Kunde kommt rein, streckt … Weiterlesen

*stutz*

Ich bin… überrascht? Verdutzt? Erleichtert? Irgendwie leicht beschämt? Alles zusammen? Wohl letzteres. Wieso? Also… Ich war heute, nach mehreren Wochen, in der Berufsschule. Ging nicht anders. Nächste Woche ist ja die theoretische Prüfung, also war das heute die letzte Chance, noch ein paar Infos und Tips zu bekommen. Und außerdem bekam ich gestern nachmittag von … Weiterlesen

Warum? Die 2te

Ich hab’s bei Gedankenkarussell schon unterschrieben, aber einfach nochmal das Bedürfnis, es selbst auch noch mal zu sagen. Weil es mir in den letzten Tagen immer mal durch den Kopf ging und ich passenderweise kurz vor Gedankenkarussell’s Post ein Gespräch in die Richtung im Skype hatte… weil ich hust  auch ein kleines Jubiläum hab‘, das … Weiterlesen

Tilt! Bitte!

Kennt ihr? Wenn der Flipper meint, ihr habt es mit dem Rütteln übertrieben, und beschließt, nix mehr zu machen? Gibt’s das bei Gehirnen auch? Und wenn ja, könnte mein Hirn bitte mal zu dieser Ansicht kommen? Wenn ich vorher Chaos im Hirn hatte, hat sich das seit dem Gespräch gestern vermehrt… sprunghaft. Mein Desktop hat … Weiterlesen

Der Anfang?

„Wie lange geht das mit der Depression denn schon?“ – Seit ein paar Wochen… naja, eigentlich ist es seit ein paar Wochen richtig schlimm, angefangen hat’s schon vorher… als ich die Prü… nee, da war’s schon mies… seit Anfang des Jahres. Obwohl es mir Ende letzten Jahres auch schon ziemlich beschissen ging. Hm… und als … Weiterlesen

Nervös…

aber mittlerweile sowas von! Nachher ist der Termin in der Maushausener Klinik, der wo die Ärztin am Telefon so nett war… Seit 2 Wochen wart‘ ich auf diesen Termin, freu‘ mich drauf und hab‘ mir immer wieder gewünscht, er wäre früher. Und seit gestern nachmittag bin ich auf einmal nervös und hab‘ Schiß. Wieso? Irgendwie … Weiterlesen

Kopf > Tischkante

Nein, ausnahmsweise mal nicht wegen mir, sondern wegen etwas, was ich grad im Radio gehört… Der (nebenbei bemerkt gräßliche) Radiosender, den mein Vater immer hört (und der mich auch auf der Arbeit immer fürchterlich nervt), hat so eine Sendung, wo sie Leuten auf der Straße Allgemeinwissenfragen stellen. Da weiß man manchmal wirklich nicht, ob man … Weiterlesen

Sinnlosgegrübel

Beim Rumtelefonieren mit den Kliniken hatte ich zwischendurch eine Frau am Ohr, die mich erst fragte, was ich denn hätte („Diagnose lautet bisher Borderline“) und dann wie lange ich schon in Therapie wäre („äh, noch gar nicht“) und sich dann murmelnd eine Notiz machte „Diagnose unbekannt“… Was zum Geier? 3 Psychologen haben dasselbe gesagt, ziemlich … Weiterlesen

Armes Hirn…

Oder arme Maus? Nein, ich glaube, „armes Hirn“ passt schon. Und ich glaube, ich hab‘ zumindest für den Teil der Fragen, die sich darum drehen, eine Antwort: Der Speicher war/ist voll! Als ich vorhin mal über die ganzen Entwürfe drüber geguckt hab‘, an den ich herumbastel‘ (mittlerweile sind es übrigens 12 seufz), fiel mir auf, … Weiterlesen