Tagged with Angst

Lebenszeichen

Da mein Vater heute nicht zuhause ist, darf ich ein paar Stunden nach Hause, obwohl das am 1. Wochenende eher unüblich ist. Und was macht Maus hier als erstes? Richtig! Laptop an, Lebenszeichen geben 🙂 Also kurze Zusammenfassung: Dienstag war erstmal hektisch. Maus schafft’s ja trotz Packliste die Hälfte zu vergessen. War klar, oder? Das … Weiterlesen

Ging euch das auch so?

Mal eine Frage an die von euch, die schon mal in der Klinik waren: War das bei euch auch so, daß ihr die ganze Zeit gehibbelt habt, es nicht erwarten konntet, daß es endlich los ging, am liebsten schon gestern hingegangen wärt… und dann wird’s ernst und man hat auf einmal Angst? Und die ganzen … Weiterlesen

Nervös…

aber mittlerweile sowas von! Nachher ist der Termin in der Maushausener Klinik, der wo die Ärztin am Telefon so nett war… Seit 2 Wochen wart‘ ich auf diesen Termin, freu‘ mich drauf und hab‘ mir immer wieder gewünscht, er wäre früher. Und seit gestern nachmittag bin ich auf einmal nervös und hab‘ Schiß. Wieso? Irgendwie … Weiterlesen

Fragen über Fragen

Wo ist meine Motivation hin? Im Urlaub in der Südsee, in den Gulli gefallen und steckengeblieben? Wieso ist sogar aus dem Bett aufstehen eine riesige Anstrengung? Warum kann ich nicht einschlafen, selbst wenn ich so müde bin, daß ich eigentlich auch ins Koma fallen würde? Wieso schlaf‘ ich, wenn ich es denn mal schaffe einzuschlafen, … Weiterlesen

Bin wieder da

Entschuldigt die Funkstille und sorry, falls irgendjemand von euch sich Sorgen gemacht haben sollte. Aber irgendwie brauchte ich mal ein paar Tage „Ruhe“ (wenn man das als Ruhe bezeichnen kann, wenn einen trotzdem der Vater nervt und man arbeiten muss, naja…). Einfach mal nachdenken, über geschätzte 3000 Dinge, von denen mir ca. 2000 Angst machen. … Weiterlesen

Ja… aber nein… aber ja…

Ich würd‘ euch ja gern sagen, ich hab‘ einen neuen Plan… ratlos guck  Aber ist leider nicht so. Kurz nach dem letzten Eintrag hab‘ ich nochmal mit Hakon gesprochen. Ich wollt‘ einfach, daß er weiß, was er angerichtet hat. War nicht seine Absicht, sagt er. (Hätte er sich aber denken können, so gut wie er … Weiterlesen

Was kann schon passieren?

Heute morgen war nochmal richtig böse… wieso? Darüber möcht‘ ich gerade lieber nicht nachdenken geschweigedenn reden. Nur soviel: Murphy meinte wohl, meine Nerven würden wegen der Prüfung noch nicht blank genug liegen, da könnte man doch noch einen draufsetzen. Ergebnis: Maus völlig am Boden… und ein relativ wichtiges Teil für meine Prüfung ist unerreichbar. Ganz … Weiterlesen

Ich sollte…

… üben, die letzten Einkäufe erledigen, in meinem Betrieb die paar Sachen einsammeln, die ich noch brauche… ich weiß. Glaubt mir, es ist mir wirklich mehr als klar. Und was mach‘ ich? Ich sitze hier und heule mir die Augen aus. Wieso? Weil mir eben klar geworden ist, daß keiner da sein wird. Keiner von … Weiterlesen

Risiken und Nebenwirkungen

Irgendwer – keine Ahnung, wer, ich bin mir gerade noch nicht mal sicher, ob es eine reale Person oder eine meiner Stimmen war – hat Hakon mal als eine Art „Medizin“ für mich bezeichnet. Naja, bei Anfällen hat er schon die Wirkung eines Bedarfsmedikaments irgendwie… Und auch sonst verbessert er meine Grundlaune, womit ich dann … Weiterlesen

Sahnekaramellen

Eben durch Zufall entdeckt: Sahnekaramellen sind ein absoluter Seelenknuddler! Kurz nach dem Aufwachen einen „kleinen“ hust Anfall gekriegt beim Gedanken daran, was ich eigentlich alles tun müsste… der Magen grummelte auch vor sich hin, weil leer, aber Hunger hatte ich keinen (Anfälle sind hervorragende Appetitzügler)… und ich hab‘ beschlossen, meinem Magen zumindest was kleines zu … Weiterlesen