Tagged with Schwarz-Weiß

Schwarz-Weiß-Denken

Allgemein heißt das, daß man Dinge, Menschen, Situationen etc. entweder als „gut“ oder „böse“ sieht, schwarz oder weiß eben. Etwas dazwischen, also Grautöne, gibt es nicht. Wenn einem dann etwas graues über den Weg läuft, versucht man es einzuordnen, was natürlich nicht klappt, und schon ist man total aus dem Konzept. Es heißt, Borderliner haben … Weiterlesen